K&K Magazin

K&K Magazin

2002 | 2003 | 2004
K&K. Zentrum für Kunst und Mode
im ehemaligen DDR-Zeitungskiosk am Sophienstiftsplatz in Weimar
Ein Projekt von 2001 bis 2007
365 Tage im Jahr, 24 Stunden lang einsehbar

Die Konzeption und Durchführung von Ausstellungen im Spannungsfeld von Kunst und Kleidung – mit den Schwerpunkten Hüllen und Oberflächen, Alltagskulturen, Sammlungen und Präsentationen von künstlerischen Herangehensweisen in Form von Installationen – war Fokus einer über fünfjähigen Recherche der Künstlerin Katharina Hohmann und der Designerin Katharina Tietze. Wichtig war die inhaltliche Vermittlung anhand von Texten am Kiosk, in einem wachsenden Sammelordner für Abonnenten und im Netz.

Archiv unter: http://www.kkkiosk.de

Das K&K Magazin erschien im Jahr 2006:
ausführliche Beschreibung

top