Robinson


Robinson

Ein Schloß und ein Zelt. Beides Architekturen, einmal minimal, einmal eher maximal. Ausladend und schwer, permanent versus leicht und temporär. Dazu klingen Lieder übers Reisen und Fahren ohne Ankommen, in Endlosschleife, Tag und Nacht aus dem Zelt. Zeichnungen von Zeltplätzen, in losem allover, als Muster, als Motiv sind über den Baumwollstoff verstreut.

weißes Baumwollzelt, Filzstiftzeichnungen, Kassettenrecorder, Kassette mit 20 songs über das Reisen und Fahren

INTERIM
Schloss Plüschow
Mecklenburg Vorpommern
Gruppenausstellung, September 1998
Mit: Roland Boden, Pascale Wiedemann, Christian Hasucha u.a.Kurator: Peter Funken, Berlin
Sound: Holger E. Bange
Gleichnamiger Katalog 
www.plueschow.de

top